Sprungturm VerlagSprungturmSprungturm
Sprungturm Verlag

| news | shop | artists | events | stores/galleries | press |sprungturm space | contact | agb/imprint |

Christoph GottwaldChristoph Gottwald * 1954 in Köln, lebt und arbeitet in Köln. Er studierte Germanistik, Soziologie und Philosophie an der Universität Köln. In den Jahren 1975 bis 1985 arbeitete er an diversen freien Film- und Theaterprojekten mit, gründete die Autorenwerkstatt der Universität, war Mitgründer des Kölner Filmhauses und des Verbands Deutscher Drehbuchautoren in NRW. Für den WDR-Rundfunk  (v.a. für Budengasse-Kultur live) war er jahrelang als Journalist tätig. 1984 erschien im Emons-Verlag mit seinem Buch Tödlicher Klüngel der erste Köln-Krimi. Es folgten bis 2011 ca. 100 verfilmte TV-Drehbücher (u.a. Stahlkammer Zürich, der Bergdoktor, Freunde fürs Leben, Andere Umstände, die Dämonenhochzeit, Kissenschlacht, der Staatsanwalt, Soko Wismar…)

Mit Boris Becker (Kameramann + Co-Regie) realisierte Christoph Gottwald 2012 als Autor und Regisseur den 90-minütigen Film Baddoginapark. Für ServusTV  drehte er 2013 die 4-teilige Doku-Reihe Die Pioniere des freien Falls. Mit Böses Blut  brachte er 2014 den ersten Kneipenthrillers Deutschlands zur Uraufführung und verfilmte die Inszenierung.

weitere Buchveröffentlichungen:
VersteinerungenGedichte aus einer großen Stadt (Janus Presse)
Köln-Krimis (Emons) Lebenslänglich Pizza und Marie Marie
Mallorca-Roman Endstation Palma (KiWi, verfilmt von Ziegler-Film)  
Blütenträume - die unglaubliche Geschichte des Geldfälschers Jürgen Kuhl (Dumont-Verlag)

Werke im Sprungturm Verlag:
baddoginapark.com DVD in Jewelcase 2012